Horus, Gott des Himmels

Der Historiker Jimmy Dunne sieht Horus als einen der wichtigsten mit Vögeln verbundenen Götter, der so viele Formen annimmt und in Reliefs so unterschiedlich dargestellt wird, dass es unmöglich ist, den echten Horus zu unterscheiden.

Horus ist meist eine allgemeine Bezeichnung für die Falkengötter. Obwohl es eine korrekte Bezeichnung ist, scheint sich der Name Horus auf den älteren Gott der ersten fünf oder den Sohn von Osiris und Isis zu beziehen, der seinen Onkel Set besiegte und die Ordnung auf der Erde wiederherstellte.

Horus ist ein lateinischer Name, der vom ägyptischen Wort „Hor“ abgeleitet ist und „weit weg“ bedeutet, was darauf hinweist, dass er der Gott des Himmels ist. Horus der Ältere (Bruder von Osiris, Isis, Set und Nephthys) ist auf Englisch als Horus der Große (oder auf Ägyptisch als Harwer oder Haroeris) bekannt.

Horus, der Sohn von Osiris und Isis, ist als Horus das Kind bekannt, das sich nach dem Einmarsch Alexanders des Großen in Ägypten im Jahr 331 v. Chr. in den griechischen Gott Harpokrates verwandelte.
Harpokrates bedeutet auch Kind-Horus, unterscheidet sich jedoch vom ägyptischen Horus. Harpokrates war der griechische Gott des Schweigens und der Geheimhaltung und der Hüter der Geheimnisse, dessen Statuen ihn in Form eines geflügelten Kindes darstellen, das seinen Finger auf seine Lippen legt.

Horus der Jüngere hingegen ist der mächtige Gott des Himmels, der hauptsächlich mit der Sonne und auch mit dem Mond in Verbindung gebracht wird. Er ist der Beschützer der königlichen Linie in Ägypten, der Rächer von Ungerechtigkeiten, der Verteidiger der Ordnung und der Vereiniger der beiden Länder. Basierend auf den Geschichten über seine Kämpfe mit Set wurde er auch zum Kriegsgott, und die ägyptischen Herrscher riefen ihn vor der Schlacht an und lobten und verherrlichten ihn danach. Im Laufe der Zeit schloss sich Horus mit dem Sonnengott Ra zu einem neuen Gott zusammen: Ra Harakhet, der Sonnengott, der tagsüber über den Himmel schwebt. Er wurde als Mann mit dem Kopf eines Falken dargestellt, der die Doppelkrone Ober- und Oberkörper trug Unterägypten, überragt von einer Sonnenscheibe, und seine Symbole sind das Auge des Horus (eines der berühmtesten ägyptischen Symbole) und der Falke.

Add a Comment

Your email address will not be published.

All Categories
13 tours
United Kingdom
Travel to

United Kingdom

Quick booking process

Talk to an expert