Der mythische Osiris und Der junge Gott Horus

Der mythische Osiris und Der junge Gott Horus

Horus der Große: Eine schnell vergessene Figur Horus

Kürzlich wird das, was als Horus der Große erwähnt wird, Horus dem Großen zugeschrieben. Es gerät jedoch schnell in Vergessenheit und bewahrt seine eigenen Merkmale.

Während der Zeit der Ptolemäer-Dynastie (323–30 v. Chr.), die letzte Dynastie, die Ägypten regierte, ersetzte Horus der Jüngere vollständig Horus den Älteren.

Statuen aus der Ptolemäerzeit zeigten ihn als kleinen Jungen mit einem Finger, der auf die Zeit hinweisen könnte, als Horus noch ein Kind war.

Dies sollte ihn leichter und verdünnter als seinen Onkel erscheinen lassen. In seiner kindlichen Gestalt stellte Horus eine Darstellung dar,

die von den Göttern geschaffen wurde, um sich um die elende, leidende Menschheit zu kümmern. Dies deutet darauf hin, dass er auch

als Kind litt und das Gefühl kannte, schwach zu sein und aus jeder Richtung angestarrt zu werden.

Der Osiris-Mythos: Beginn und Lehre Osiris

Die Geschichte des Horus aus dem Osiris-Mythos, eine der bedeutendsten Geschichten des alten Ägypten. Diese Geschichte beginnt kurz nach der Erschaffung der Welt, als Osiris und Isis das von ihnen geschaffene Paradies regierten. Als Atum (Ra) waren sie unzivilisiert und barbarisch. Osiris lehrte sie die Kultur und religiösen Zeremonien der Götter und Pflanzen. Dank der Gaben, die Isis an alle verteilte, waren die Menschen damals, Männer und Frauen, gleich. Das Essen war reichlich und erfüllte alle Bedürfnisse und Wünsche.

Neid und Verrat: Die Intrige von Set

Set wurde durch das Feuer seines Bruders Osiris entzündet, und dieser Neid verwandelte sich in Hass, als Set den Teufel entdeckte, dass Nephthys sie möglicherweise nicht vorbereiten würde, und Isis Osiris dafür verführt. Gott Set war nicht wütend auf Nephthys, sondern konzentrierte sich vielmehr darauf, sich an seinem gutaussehenden Bruder zu rächen, der Nephthys nicht verärgerte, indem er sich seinem Charme und Charme widersetzte. Set täuschte Osiris, indem er es in seiner Schachtel arrangierte und es speziell nach den Vorgaben seines Bruders entottwarf. Als Osiris ankam, lieferte Set es aus und warf es in den Nil.

Der Sarg von Osiris: Entdeckung und Diebstahl

Ein Sarg trieb im Fluss, bis er in einem Baum an der Küste von Byblos (heute im Libanon) stecken blieb. Der König und die Königin waren von der Schönheit dieses Ereignisses beeindruckt, das Zakia miterlebte. Sie befahlen, den Baum zu fällen und als Säule in ihrem Vorhof zu errichten. Währenddessen usurpierte Set den Thron von Osiris und herrschte über die Oberwelt mit Nephthys. Er ignorierte die Geschenke, die Osiris und Jeez den Menschen gemacht hatten. Das Land wurde gefürchtet und eine Hungersnot brach aus. Isis wusste, dass es Osiris sein musste, und begann, ihn zu suchen. Schließlich fand sie ihn in der Säule in Byblos. Sie bat den König und die Königin, ihn nach Ägypten zurückzubringen.

Isis’ Kampf und Osiris’ Auferstehung

Osiris war tot, aber Isis wusste, wie sie ihn nicht wieder zum Leben erwecken konnte, und bat ihre Schwester, seinen Körper zu bewachen und ihn vor Seth zu schützen, während das Wichtigste darin bestand, Kräuter zu sammeln, um die Tränke auszuwählen. An diesem Satz erkennst du, dass sein Bruder zurückgekehrt ist, also suchte er nach ihm und fand Nephthys und brachte sie dazu, ihm zu verraten, wo die Leiche versteckt war. Dann schnitt er die Leiche von Osiris in Stücke und fand sie in Teilen und im Land des Nils. Als Isis zurückkam, verschwand ihr Körper und Nephthys erzählte ihr, was passiert war und was Set getan hatte.

Die Suche nach den Teilen von Osiris und die Folgen

Die Schwestern suchten nach den Körperteilen von Osiris und kontrollierten diese gesamten Teile nach dem zweiten Teil seines Gedichts, das von einem Fisch gefressen wurde, und so blieb Osiris unvollständig. Doch dann erwachte Isis wieder zum Leben. Da Osiris körperlich unvollständig blieb, musste er in die Unterwelt hinabsteigen, um von dort aus vom Herrn der Toten gerichtet zu werden. Bevor er ging, verwandelte sich Isis in einen Drachen, wanderte um seinen Körper herum und extrahierte seinen Samen, um mit Horus schwanger zu werden. Osiris ging in die Unterwelt und Isis versteckte sich im Delta, um sich vor Set zu schützen.

 
 
 
 
 

Add a Comment

Your email address will not be published.

All Categories
13 tours
United Kingdom
Travel to

United Kingdom

Quick booking process

Talk to an expert